Badespaß

Fast jeder Ort um den Hesselberg hat einen Badeweiher mit Liegewiese (teilweise mit Kioskbetrieb).

Spaß- und Freizeitbäder

  • "Wörnitzflussbad" in Wassertrüdingen - mit Spielbereich für die Kleinen - Kiosk
  • "Limesfreibad" in Mönchsroth
  • „Juramare“ in Gunzenhausen - Hallenbad mit Riesenrutsche, Solebecken und Dampfbad (im August geschlossen) „Waldbad“ in Gunzenhausen • Freibad mit Rutsche und Massagebrunnen
  • „Aquella“ in Ansbach • Hallen-/Wellenbad mit Strömungskanal, Wasserrutsche (im Sommer Freibad angeschlossen)
  • „Altmühltherme“ in Treuchtlingen • Wellenbad, Thermalbad
  • „Palm Beach“ in Stein bei Nürnberg • Großes Freizeit- und Thermalbad mit zahlreichen Möglichkeiten
  • „Marienhöhe“ in Nördlingen • Freizeitbad, Wasserrutsche, Springtürme
  • Altmühl- und Brombachsee mit ausgewiesenen Badestränden

Wandern und Fahrradfahren

Die leicht hügelige Landschaft rund um den Hesselberg bietet abwechslungsreiche Wandermöglichkeiten. Wälder, Felder und Wiesen bestimmen unsere Kulturlandschaft. Die sich stark windende Wörnitz und „der Berg“ geben dem Land seinen besonderen Reiz.

Natürlich gibt es in der Region viele ausgeschilderte Rad- und Wanderwege, die Sie vorbei an Streuobstwiesen, Karpfenweiher und durch unsere bunten mittelfränkischen Dörfer und Städte führen.

  • Main-Donau-Weg
  • Rhein-Main-Donau-Karpaten-Weg
  • Limes-Wanderweg
  • Wörnitzweg
  • Dinkelsbühler Karpfenradweg
  • Moststraße
  • geologischer Lehr- und Wanderpfad am Hesselberg
  • Energieweg
  • ...



Städte und Sehenswürdigkeiten in unserer Region

Machen Sie eine Zeitreise, entdecken Sie die romantischen, mittelalterlichen Städte mit ihren zahlreichen Türmen, Kirchen, Marktplätzen und Gassen.

 

Wassertrüdingen (4 km)
Fluvius Museum Fluss und Teich, Sonnenuhrenpark

Römerpark Ruffenhofen (7 km)
Limeseum und Römerpark

Dinkelsbühl (20 km)
3D-Museum, Münster St. Georg mit Turmbesteigung,
Haus der Geschichte - Von Krieg und Frieden

Feuchtwangen (30 km)
Fränkisches Museum, Sängermuseum, Kreuzgang

Rothenburg o.d.T. (60 km)
Mittelalterliches Kriminalmuseum, Deutsches Weihnachtsmuseum

Schillingsfürst (45 km)
Bayerischer Jagdfalkenhof am Schloss Schillingsfürst

Nördlingen (35 km)
Rieskrater-Museum, Bayerisches Eisenbahnmuseum, Stadtmuseum, Vollständig erhaltene Stadtmauer mit Wehrgang (begehbar)

Harburg (38 km)
Schloss Harburg (gut erhaltene Burganlage)

Oettingen (15 km)
Schloss Oettingen

Ansbach (35 km)
Schloss Ansbach, Kasper-Hauser-Museum, Markgrafenmuseum, Fußgängerzone, Einkaufscenter

Nürnberg (85 km)
Kaiserburg, zahlreiche Museen

Freilichtbühnen und Veranstaltungen

In reizvoller Kulisse bieten sich im Juni/Juli/August verschiedene Freilichtbühnen, Komödien, Dramen, Musicals, Konzerte und Kinderstücke an. Zu finden in Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Nördlingen, Weißenburg, Spalt und Dennenlohe.

Natürlich bietet die Region fürs ganze Jahr kulturelle Erlebnisse: Klassische Konzerte, Gospelchöre, Theateraufführungen, Kabarett, Puppentheater für Kinder und Erwachsene …

Die Heimatfeste und Kirchweihen sind feste Bestandteile im Jahresablauf.

Wichtige Highlights sind natülich auch die großen Musikfestivals, wie zum Beispiel die Klavier-Konzerte in Öttingen, die Bach Woche in Ansbach, das Afrika-Kaibik-Festival in Wassertrüdingen, das Summer-Breeze in Dinkelsbühl ...


Familie Friedrich König
Schmalzmühle
91740 Röckingen

tel 0 98 32 / 74 33 • fax 0 98 32 / 70 60 84
mail koenig@schmalzmuehle.de

 

Öffnungszeiten Hofladen:
Mi. – Fr. 8:30 bis 17:30 Uhr
Sa.  8:30 bis 14:00 Uhr

Impressum/Datenschutzhinweis

einkaufen-auf-dem-bauernhof_logo.gifkaese-sommelier_logo.jpgq-service-qualitaet_logo.jpgProjekt: Neubau eines Ferienhauses mit Terrasse, Ausstattung, Whirlpool, Infrarotkabine, Spielplatz und Parkplätze